Anderswo

Anderswo. Allein in Afrika

Pünktlich zu kalten Jahreszeit spannen wir endlich unsere Leinwand wieder auf.

  • Anderswo. Allein in Afrika
  • Samstag, 15. Dezember
  • Einlass: 19.00 Uhr, Filmstart: 20.00 Uhr

Beim 4. DIE HALLE Kino-Abend entführen wir euch aus der Kälte wieder in wärmere Gefilde. Der Hamburger Anselm hat 414 Tage lang Afrika durchquert - mit dem Fahrrad. 15.000 Kilometer durch 15 Länder hat er hinter sich gebracht und ganz nebenbei eine wunderschöne Dokumentation über seine Reise gemacht.
Unerwartet getrennt von seinen Reisegefährten steht Anselm vor einer schweren Entscheidung: Zurück nach Hause oder allein mit dem Fahrrad durch die Kalahari-Wüste? Er wagt den Schritt ins Unbekannte und Tritt für Tritt entfaltet sich ein atemberaubender Weg durch den afrikanischen Kontinent. Eine Reise, die zeigt, wie offen und bunt die Welt sein kann, wann man sich überwindet loszulassen und dem Impuls folgt, anderen und sich selbst zu vertrauen. Ein Film über Begegnungen mit sich selbst, wilder Natur und bemerkenswerten Menschen.

Tickets kosten 7€

Mitglieder des Parkour Creation e.V. bekommen ihr erstes Popcorn umsonst

Wir freuen uns, einmal mehr mit euch auf (Traum)Reise zu gehen! Bis dann!

Hier könnt ihr euch den Trailer zum Film angucken: Trailer

Homepage Anderswo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen